Datenschutzerklärung



nach DSGVO, V1.0, Stand Mai 2018

Der Jeep Club Deutschland e.V. (im Folgenden auch als JCD abgekürzt) nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir betreiben für unsere Mitglieder eine Mitgliederverwaltung, das öffentliche Webangebot unter https://www.jeep-club.de und das öffentliche Forum https://forum.jeep-club.de. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.
Die Nutzung unserer Website ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Zur Nutzung des Forums ist eine Registrierung mit folgenden personenbezogenen Daten erforderlich: Username und e-mail Adresse. Die Registrierung erfolgt stets auf freiwilliger Basis und ist erforderlich um Kommentare im Forum schriftlich hinterlegen zu können. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Cookies
Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.
Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Hosting
Der JCD betreibt selbst keine Internetdienste. Der JCD bedient sich folgender Leistungen von Hostern: Webserver, e-mail Server, Datenbankserver, Forumsserver, Cloudserver. Die Hoster pflegen die Systeme für den JCD durch technische Wartungsarbeiten um die Verfügbarkeit des JCD Angebotes und internen Betriebes sicher zu stellen.
Unsere Hostingpartner verarbeiten dazu diverse Daten, wie Nutzungs-, Meta-, und Kommunikationsdaten von Besuchern unseres Onlineangebotes. Mit den Hostern besteht ein sogenannter AV-Vertrag, der die Verarbeitung der Daten in Übereinstimmung mit der DSGVO sicherstellt. Auf Anfrage (info@jeep-club.de) kann dieser Vertrag eingesehen werden.

Server-Log-Files
Der Provider der Seiten (Hoster) erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
Browsertyp und Browserversion verwendetes Betriebssystem
Referrer URL
Hostname des zugreifenden Rechners Uhrzeit der Serveranfrage
Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

SSL-Verschlüsselung
Die JCD Seiten nutzen aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt.
Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Posts im Forum
Wenn Sie uns per Post im Forum Kommentare zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Post inklusive Metadaten (Useridentifikation, Zeitstempel, IP-Adresse) zwecks Darstellung im Forum, zwecks Moderierbarkeit und zwecks administrierbarkeit bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Postfunktion auf dieser Website
Für die Postfunktion im Clubforum werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.

Speicherung der IP Adresse
Unsere Postfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Posts / Themen
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Posts / Themen abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind. Sie können diese Funktion jederzeit über Nutzerprofil im Forum abbestellen.

Rechte an Beiträgen und Daten
Der Nutzer kann die Löschung seiner personenbezogenen Account-Daten verlangen. Für die einmal veröffentlichten Beiträge überträgt der jeweilige Schreiber ein zeitlich unbegrenztes Nutzungs- und Veröffentlichungsrecht an den Betreiber. Dabei ist in der Regel der jeweils gewählte Account-Name, unter welchem der Beitrag geschrieben wurde, sichtbar. Ein Recht auf nachträgliche Löschung aller selbst veröffentlichten Beiträge eines Nutzers gibt es also nicht.

Nutzerregistrierung
Die Registrierung von Usern im Forum erfolgt zu dem unter Postfunktion angegebenen Zweck.
Die Registrierung von Mitgliedern und Geschäftspartnern erfolgt in der Mitgliederverwaltung unter Verwendung folgender Daten zu folgenden Zwecken:
Daten: Mitgliedsnummer, Ein-/Austrittsdatum, Name, Adresse, Marker gewerblich, Beitrag und optional: e-mail, Telefon, Geburtstag, Bankeinzugsdaten, Rechungsgegenstand, Datum, Betrag, Einreicher, Reisekostenbelege
Zweck: Mitgliederverwaltung, Feststellung Mitgliedsstatus, Beitragsverwaltung, Mitgliederkommunikation, Gratulation, Finanzbuchhaltung, Reisekostenabrechnung allgemeine Verwaltungsaufgaben – also Aufgaben die der satzungsmäßigen Erbringung unserer Leistungen zugrunde liegen.
Wir offenbaren oder übermitteln hierbei Daten an die Finanzverwaltung, Berater, wie z.B., Steuerberater oder Wirtschaftsprüfer, Kassenprüfer, sowie weitere Gebührenstellen und Zahlungsdienstleister. Ferner speichern wir auf Grundlage unserer betriebswirtschaftlichen Interessen Angaben zu Lieferanten, Veranstaltern, Offroadparkbetreibern, Caterern, Bands, DJ's, Sponsoren, Beherbergungsbetrieben, Presse und sonstigen Geschäftspartnern, z.B. zwecks späterer Kontaktaufnahme. Diese mehrheitlich unternehmensbezogenen Daten, speichern wir grundsätzlich dauerhaft.

Verarbeitung von Mitglieder- / User-Daten
User Daten werden in der Open Source Forensoftware (derzeit phpbb3 auf MySQL, Stand Mai 2018) automatisiert verarbeitet. Es findet regelmäßig über die e-mail Adresse ein Abgleich mit der Mitgliederverwaltung statt um den Mitgliederstatus im Forum korrekt zu setzen. Die Löschung der Daten erfolgt direkt bei Abmeldung im Forum. Es wird jedoch nur der account nebst Profildaten gelöscht, geschriebene Posts bleiben erhalten (siehe Rechte an Beiträgen und Daten).
Mitgliederdaten werden verschlüsselt bei einem deutschen Cloudanbieter auf in Deutschland stehenden Servern konform zu deutschem Datenschutzgesetz verschlüsselt gespeichert. Auch die Übertragung der Daten erfolgt verschlüsselt. Löschung der Daten erfolgt auf Wunsch bei Austritt.

Mitgliederzeitschrift und Mitgliedermailings
Mitglieder des Jeep Club Deutschland erhalten regelmäßig die Mitgliederzeitschrift und aktuelle Informationen per e-mail zugeschickt. Der Club behält sich vor ggf. einzelne Ausgaben in gedruckter Form postalisch zuzustellen. Dazu ist keine weitere Erhebung von Daten erforderlich. Der Club greift dazu auf die Daten aus der Mitgliederverwaltung zu. Diese Daten dienen ausschließlich der Club internen Kommunikation und werden nicht ohne ihr Einverständnis an dritte weiter gegeben.
Die Angabe einer e-mail Adresse in der Mitgliederverwaltung ist freiwillig. Sie ist allerdings Voraussetzung für die Zustellung der Mitgliederzeitschrift und weiterer Informationen aus dem Verein. Sie können jederzeit die Nutzung der e-mail Adresse untersagen, bzw. diese löschen lassen. Eine formlose Mail mit Ihrer Mitgliedsnummer und e-mail Adresse nebst entsprechender eindeutiger Erklärung an info@jeep-club.de genügt.
Wir machen in diesem Zusammenhang darauf aufmerksam, daß der Mitgliedsstatus im Club Forum von der Registrierung der e-mail Adresse abhängt. Der Mitgliedsstatus im Forum und damit der Zugang zu geschützten Bereichen kann nur Mitgliedern gewährt werden, die sich mit der im Forum genutzten e-mail Adresse in der Mitgliederverwaltung registrieren lassen. Siehe Satzung des JCD §5 Absatz 5 und 6.

Onlinepräsenzen in sozialen Medien (hier Facebook)
Der JCD unterhält eine Onlinepräsenz innerhalb von Facebook und ggf. weiterer sozialer Netze. Zweck ist mit den dort aktiven Interessenten und Nutzern zu kommunizieren und sie dort über unsere Leistungen informieren zu können. Beim Aufruf der jeweiligen Präsenzen gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinien der jeweiligen Betreiber.

JCD Online Shop
http://shop.offroadbox.de/Zubehoer/Jeep-Club-Deutschland
Der JCD Online Shop wird in Eigenverantwortung von einem Dienstleister betrieben. Es erfolgt dabei kein Datenaustausch mit dem Shopbetreiber. Der Shop Betrieb erfolgt konform zur DSGVO, jedoch aufgrund der eigenständigen Verantwortung mit eigener Datenschutzerklärung. Wir Bitten diese zu beachten.

Datenschutzbeauftragter
Im JCD arbeiten weniger als 250 Mitarbeiter. Der geschäftliche Hauptzweck laut Satzung enthält keine Daten verarbeitende Tätigkeit. Die Ernennung eines Datenschutzbeauftragten ist gemäß DSGVO folglich nicht erforderlich.

Verarbeitungsverzeichnis
Im JCD verarbeiten weniger als 10 Personen regelmäßig Daten. Die Ausweisung eines Verarbeitungsverzeichnis ist gemäß DSGVO folglich nicht erforderlich.

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung
Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter info@jeep-club.de an uns wenden.

Widerspruch Werbe-Mails
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.



Die Lektüre dieses kurzweiligen Textes verdanken Sie der EU DSGVO. Wir hoffen Sie hatten ebensoviel Spaß bei der Lektüre, wie wir beim Verfassen dieser Datenschutzerklärung.


Bitte beachten Sie darüber hinaus unser
Impressum und unseren Haftungsausschluss (Disclaimer) .


°IIIIIII°
©2018 Jeep Club Deutschland - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung - Disclaimer